Angebote zu "Gps-Zeitgeber" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Mobotix GPS-Zeitgeber MX-OPT-GPS1-EXT
199,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Wetterfester GPS-Zeitgeber für MOBOTIX Systeme.

Anbieter: digitalo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Mx-A-GPSA - Mobotix Wetterfester GPS-Zeitgeber ...
262,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobotix Wetterfester GPS-Zeitgeber (Mx-A-GPSA) Wetterfester GPS-Zeitgeber für MOBOTIX-Systeme mit Temperaturfühler und Helligkeits-Sensor. Der Anschluss erfolgt über die 2 Drahtverbindung (MxBus). Die Interface-Box lässt sich perfekt

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Mx-Opt-Gps1-Ext - Mobotix Wetterfester GPS-Zeit...
262,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobotix Wetterfester GPS-Zeitgeber (Mx-Opt-Gps1-Ext) Wetterfester GPS-Zeitgeber für MOBOTIX-Systeme mit Temperaturfühler und Helligkeits-Sensor. Der Anschluss erfolgt über die 2 Drahtverbindung (MxBus). Die Interface-Box lässt sich p

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Mobotix GPS-Zeitgeber MX-OPT-GPS1-EXT
221,27 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Conrad Electronic
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Merten KNX Zeitgeber REG-K 677290
88,05 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Merten KNX Zeitgeber REG-K 677290 Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Merten Bezeichnung: KNX Zeitgeber REG-K lgr Typ: 677290 Bussystem KNX: ja Bussystem KNX-Funk: nein Bussystem Funkbus: nein Bussystem LON: nein Bussystem Powernet: nein Andere Bussysteme: ohne Funk bidirektional: nein Tagesprogramm: nein Wochenprogramm: nein Jahresprogramm: nein Astroprogramm: nein Montageart: REG Breite in Teilungseinheiten: 2 Externe Programmierung: ja Anzahl der Kanäle: 1 Anwesenheitssimulation: nein Sommer-/Winterzeit: ja Funkgesteuert (DCF77): ja GPS: nein Mit Busankopplung: ja Mit Speicherkarte: nein Feiertags-Fortschreibung: nein Nebenuhren über Bus steuerbar: ja Gangreserve: 87600 h Schutzart (IP): IP20 Merten KNX Zeitgeber REG-K 677290: weitere Details Der Zeitgeber sendet Zeit und Datum auf den Bus und kann mit oder ohne DCF77-Antenne betrieben werden. Automatische Sommer-/Winterumstellung (abschaltbar). Eigene Umschaltregel

Anbieter: ManoMano
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
STM32F072CBT6 - ARM®Cortex®-M0+ Mikrocontroller...
3,02 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Arm®-basierte 32-Bit-MCU, bis zu 128 KB Flash, kristallfreier USBFS 2.0, CAN, 12 Zeitgeber, ADC, DAC & Komm. Schnittstellen, 2,0 - 3,6 VBeschreibung:Die Mikrocontroller STM32F072x8/xB enthalten die HochleistungsArm®Cortex®-M0 32-Bit-RISC-Kern, der mit einer Frequenz von bis zu 48 MHz arbeitet, eingebettete Hochgeschwindigkeitsspeicher (bis zu 128 KByte Flash-Speicher und 16 KByte SRAM) und ein umfangreiches Angebot an erweiterten Peripheriegeräten und E/As. Alle Bausteine bieten Standard-Kommunikationsschnittstellen (zwei I2Cs, zwei SPI/I2S, ein HDMI CEC und vier USARTs), einen USB-Full-Speed Baustein (quarzlos), einen CAN, einen 12-Bit ADC, einen 12-Bit DAC mit zwei Kanälen, sieben 16-Bit Timer, einen 32-Bit Timer und einen PWM-Timer mit erweiterter Steuerung.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller arbeiten in den Temperaturbereichen -40 bis +85 °C und -40 bis +105 °C, mit einer Stromversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfassender Satz von Die Energiesparmodi ermöglichen den Entwurf von Anwendungen mit geringem Stromverbrauch.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller umfassen Bausteine in sieben verschiedenen Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins, wobei auf Anfrage auch eine Die-Form erhältlich ist. Je nach ausgewähltem Baustein sind verschiedene Sätze von Peripheriegeräten enthalten.Dank dieser Merkmale eignen sich die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller für eine Vielzahl von Anwendungen wie Anwendungssteuerung und Benutzerschnittstellen, Handheld-Geräte, A/V-Empfänger und Digital-TV, PC-Peripheriegeräte, Spiel- und GPS-Plattformen, industrielle Anwendungen, SPS, Inverter, Drucker, Scanner, Alarmsysteme, Video-Gegensprechanlagen und HLKs.Merkmale• Kern: Arm® 32-Bit-Cortex®-M0-CPU, Frequenz bis zu 48 MHz• Speicher- 64 bis 128 KByte Flash-Speicher- 16 Kbytes SRAM mit HW-Parität• CRC-Berechnungseinheit• Reset und Energieverwaltung- Digital- und E/A-Versorgung: VDD = 2,0 V bis 3,6 V- Analoge Versorgung: VDDA = VDD bis 3,6 V- Ausgewählte E/As: VDDIO2 = 1,65 V bis 3,6 V- Einschalten/Ausschalten zurücksetzen (POR/PDR)- Programmierbarer Spannungsdetektor (PVD)- Modi mit geringer Leistung: Schlaf, Stop, Standby- VBAT-Versorgung für RTC und Sicherungsregister• Uhren-Management- 4 bis 32 MHz Quarz-Oszillator- 32-kHz-Oszillator für RTC mit Kalibrierung- Interne 8-MHz-RC mit x6-PLL-Option- Interner 40 kHz RC-Oszillator- Interner 48-MHz-Oszillator mit automatischer Trimmen auf Basis der ext. Synchronisation• Bis zu 87 schnelle I/O's- Alle auf externe Interrupt-Vektoren abbildbar- Bis zu 68 E/As mit 5V-Toleranzfähigkeit und 19 mit unabhängiger Versorgung VDDIO2• 7-Kanal-DMA-Controller• Ein 12-Bit, 1,0 µs ADC (bis zu 16 Kanäle)- Umwandlungsbereich: 0 bis 3,6 V- Separate analoge Versorgung: 2,4 V bis 3,6 V• Ein 12-Bit-D/A-Wandler (mit 2 Kanälen)• 2 schnelle Analogkomparatoren mit niedrigem Stromverbrauch und programmierbarem Ein- und Ausgang• Bis zu 24 kapazitive Abtastkanäle für Tasten-, lineare und rotierende Berührungssensoren• Kalender-RTC mit Alarm und periodischem Aufwachen aus Stop/Standby• 12 Timer- Ein 16-Bit-Timer mit erweiterter Steuerung für die Sechs-Kanal-PWM-Ausgabe- Ein 32-Bit- und sieben 16-Bit-Timer, mit bis zu vier IC/OC, OCN, verwendbar für IR-Steuerungsdecodierung oder DAC-Steuerung- Unabhängige und System-Watchdog-Timer- SysTick-Timer- Kommunikationsschnittstellen- 2x I2C-Schnittstellen, die Fast Mode Plus (1 Mbit/s) mit 20 mA-Stromsenke unterstützen, eine davon unterstützt SMBus/PMBus und Wakeup- 4x USARTs mit Unterstützung für master-synchrone SPI- und Modemsteuerung, zwei mit ISO7816 Schnittstelle, LIN, IrDA, Auto-Baudrate Erkennungs- und Aufweckfunktion- 2 SPIs (18 Mbit/s) mit 4 bis 16 programmierbare Bitrahmen und mit I2S Schnittstelle gemultiplext- CAN-Schnittstelle- USB 2.0 Full-Speed-Schnittstelle, lauffähig vom internen 48-MHz-Oszillator und mit BCD- und LPM-Unterstützung• HDMI-CEC-Wakeup bei Header-Empfang• Fehlerbehebung bei seriellen Leitungen (SWD)• Eindeutige 96-Bit-ID• Alle Gehäuse ECOPACK®2

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
STM32F072CBU6 - ARM®Cortex®-M0+ Mikrocontroller...
3,90 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Arm®-basierte 32-Bit-MCU, bis zu 128 KB Flash, kristallfreier USBFS 2.0, CAN, 12 Zeitgeber, ADC, DAC & Komm. Schnittstellen, 2,0 - 3,6 VBeschreibung:Die Mikrocontroller STM32F072x8/xB enthalten die HochleistungsArm®Cortex®-M0 32-Bit-RISC-Kern, der mit einer Frequenz von bis zu 48 MHz arbeitet, eingebettete Hochgeschwindigkeitsspeicher (bis zu 128 KByte Flash-Speicher und 16 KByte SRAM) und ein umfangreiches Angebot an erweiterten Peripheriegeräten und E/As. Alle Bausteine bieten Standard-Kommunikationsschnittstellen (zwei I2Cs, zwei SPI/I2S, ein HDMI CEC und vier USARTs), einen USB-Full-Speed Baustein (quarzlos), einen CAN, einen 12-Bit ADC, einen 12-Bit DAC mit zwei Kanälen, sieben 16-Bit Timer, einen 32-Bit Timer und einen PWM-Timer mit erweiterter Steuerung.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller arbeiten in den Temperaturbereichen -40 bis +85 °C und -40 bis +105 °C, mit einer Stromversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfassender Satz von Die Energiesparmodi ermöglichen den Entwurf von Anwendungen mit geringem Stromverbrauch.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller umfassen Bausteine in sieben verschiedenen Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins, wobei auf Anfrage auch eine Die-Form erhältlich ist. Je nach ausgewähltem Baustein sind verschiedene Sätze von Peripheriegeräten enthalten.Dank dieser Merkmale eignen sich die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller für eine Vielzahl von Anwendungen wie Anwendungssteuerung und Benutzerschnittstellen, Handheld-Geräte, A/V-Empfänger und Digital-TV, PC-Peripheriegeräte, Spiel- und GPS-Plattformen, industrielle Anwendungen, SPS, Inverter, Drucker, Scanner, Alarmsysteme, Video-Gegensprechanlagen und HLKs.Merkmale• Kern: Arm® 32-Bit-Cortex®-M0-CPU, Frequenz bis zu 48 MHz• Speicher- 64 bis 128 KByte Flash-Speicher- 16 Kbytes SRAM mit HW-Parität• CRC-Berechnungseinheit• Reset und Energieverwaltung- Digital- und E/A-Versorgung: VDD = 2,0 V bis 3,6 V- Analoge Versorgung: VDDA = VDD bis 3,6 V- Ausgewählte E/As: VDDIO2 = 1,65 V bis 3,6 V- Einschalten/Ausschalten zurücksetzen (POR/PDR)- Programmierbarer Spannungsdetektor (PVD)- Modi mit geringer Leistung: Schlaf, Stop, Standby- VBAT-Versorgung für RTC und Sicherungsregister• Uhren-Management- 4 bis 32 MHz Quarz-Oszillator- 32-kHz-Oszillator für RTC mit Kalibrierung- Interne 8-MHz-RC mit x6-PLL-Option- Interner 40 kHz RC-Oszillator- Interner 48-MHz-Oszillator mit automatischer Trimmen auf Basis der ext. Synchronisation• Bis zu 87 schnelle I/O's- Alle auf externe Interrupt-Vektoren abbildbar- Bis zu 68 E/As mit 5V-Toleranzfähigkeit und 19 mit unabhängiger Versorgung VDDIO2• 7-Kanal-DMA-Controller• Ein 12-Bit, 1,0 µs ADC (bis zu 16 Kanäle)- Umwandlungsbereich: 0 bis 3,6 V- Separate analoge Versorgung: 2,4 V bis 3,6 V• Ein 12-Bit-D/A-Wandler (mit 2 Kanälen)• 2 schnelle Analogkomparatoren mit niedrigem Stromverbrauch und programmierbarem Ein- und Ausgang• Bis zu 24 kapazitive Abtastkanäle für Tasten-, lineare und rotierende Berührungssensoren• Kalender-RTC mit Alarm und periodischem Aufwachen aus Stop/Standby• 12 Timer- Ein 16-Bit-Timer mit erweiterter Steuerung für die Sechs-Kanal-PWM-Ausgabe- Ein 32-Bit- und sieben 16-Bit-Timer, mit bis zu vier IC/OC, OCN, verwendbar für IR-Steuerungsdecodierung oder DAC-Steuerung- Unabhängige und System-Watchdog-Timer- SysTick-Timer- Kommunikationsschnittstellen- 2x I2C-Schnittstellen, die Fast Mode Plus (1 Mbit/s) mit 20 mA-Stromsenke unterstützen, eine davon unterstützt SMBus/PMBus und Wakeup- 4x USARTs mit Unterstützung für master-synchrone SPI- und Modemsteuerung, zwei mit ISO7816 Schnittstelle, LIN, IrDA, Auto-Baudrate Erkennungs- und Aufweckfunktion- 2 SPIs (18 Mbit/s) mit 4 bis 16 programmierbare Bitrahmen und mit I2S Schnittstelle gemultiplext- CAN-Schnittstelle- USB 2.0 Full-Speed-Schnittstelle, lauffähig vom internen 48-MHz-Oszillator und mit BCD- und LPM-Unterstützung• HDMI-CEC-Wakeup bei Header-Empfang• Fehlerbehebung bei seriellen Leitungen (SWD)• Eindeutige 96-Bit-ID• Alle Gehäuse ECOPACK®2

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
STM32F072RBT6 - ARM®Cortex®-M0+ Mikrocontroller...
4,09 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Arm®-basierte 32-Bit-MCU, bis zu 128 KB Flash, kristallfreier USBFS 2.0, CAN, 12 Zeitgeber, ADC, DAC & Komm. Schnittstellen, 2,0 - 3,6 VBeschreibung:Die Mikrocontroller STM32F072x8/xB enthalten die HochleistungsArm®Cortex®-M0 32-Bit-RISC-Kern, der mit einer Frequenz von bis zu 48 MHz arbeitet, eingebettete Hochgeschwindigkeitsspeicher (bis zu 128 KByte Flash-Speicher und 16 KByte SRAM) und ein umfangreiches Angebot an erweiterten Peripheriegeräten und E/As. Alle Bausteine bieten Standard-Kommunikationsschnittstellen (zwei I2Cs, zwei SPI/I2S, ein HDMI CEC und vier USARTs), einen USB-Full-Speed Baustein (quarzlos), einen CAN, einen 12-Bit ADC, einen 12-Bit DAC mit zwei Kanälen, sieben 16-Bit Timer, einen 32-Bit Timer und einen PWM-Timer mit erweiterter Steuerung.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller arbeiten in den Temperaturbereichen -40 bis +85 °C und -40 bis +105 °C, mit einer Stromversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfassender Satz von Die Energiesparmodi ermöglichen den Entwurf von Anwendungen mit geringem Stromverbrauch.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller umfassen Bausteine in sieben verschiedenen Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins, wobei auf Anfrage auch eine Die-Form erhältlich ist. Je nach ausgewähltem Baustein sind verschiedene Sätze von Peripheriegeräten enthalten.Dank dieser Merkmale eignen sich die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller für eine Vielzahl von Anwendungen wie Anwendungssteuerung und Benutzerschnittstellen, Handheld-Geräte, A/V-Empfänger und Digital-TV, PC-Peripheriegeräte, Spiel- und GPS-Plattformen, industrielle Anwendungen, SPS, Inverter, Drucker, Scanner, Alarmsysteme, Video-Gegensprechanlagen und HLKs.Merkmale• Kern: Arm® 32-Bit-Cortex®-M0-CPU, Frequenz bis zu 48 MHz• Speicher- 64 bis 128 KByte Flash-Speicher- 16 Kbytes SRAM mit HW-Parität• CRC-Berechnungseinheit• Reset und Energieverwaltung- Digital- und E/A-Versorgung: VDD = 2,0 V bis 3,6 V- Analoge Versorgung: VDDA = VDD bis 3,6 V- Ausgewählte E/As: VDDIO2 = 1,65 V bis 3,6 V- Einschalten/Ausschalten zurücksetzen (POR/PDR)- Programmierbarer Spannungsdetektor (PVD)- Modi mit geringer Leistung: Schlaf, Stop, Standby- VBAT-Versorgung für RTC und Sicherungsregister• Uhren-Management- 4 bis 32 MHz Quarz-Oszillator- 32-kHz-Oszillator für RTC mit Kalibrierung- Interne 8-MHz-RC mit x6-PLL-Option- Interner 40 kHz RC-Oszillator- Interner 48-MHz-Oszillator mit automatischer Trimmen auf Basis der ext. Synchronisation• Bis zu 87 schnelle I/O's- Alle auf externe Interrupt-Vektoren abbildbar- Bis zu 68 E/As mit 5V-Toleranzfähigkeit und 19 mit unabhängiger Versorgung VDDIO2• 7-Kanal-DMA-Controller• Ein 12-Bit, 1,0 µs ADC (bis zu 16 Kanäle)- Umwandlungsbereich: 0 bis 3,6 V- Separate analoge Versorgung: 2,4 V bis 3,6 V• Ein 12-Bit-D/A-Wandler (mit 2 Kanälen)• 2 schnelle Analogkomparatoren mit niedrigem Stromverbrauch und programmierbarem Ein- und Ausgang• Bis zu 24 kapazitive Abtastkanäle für Tasten-, lineare und rotierende Berührungssensoren• Kalender-RTC mit Alarm und periodischem Aufwachen aus Stop/Standby• 12 Timer- Ein 16-Bit-Timer mit erweiterter Steuerung für die Sechs-Kanal-PWM-Ausgabe- Ein 32-Bit- und sieben 16-Bit-Timer, mit bis zu vier IC/OC, OCN, verwendbar für IR-Steuerungsdecodierung oder DAC-Steuerung- Unabhängige und System-Watchdog-Timer- SysTick-Timer- Kommunikationsschnittstellen- 2x I2C-Schnittstellen, die Fast Mode Plus (1 Mbit/s) mit 20 mA-Stromsenke unterstützen, eine davon unterstützt SMBus/PMBus und Wakeup- 4x USARTs mit Unterstützung für master-synchrone SPI- und Modemsteuerung, zwei mit ISO7816 Schnittstelle, LIN, IrDA, Auto-Baudrate Erkennungs- und Aufweckfunktion- 2 SPIs (18 Mbit/s) mit 4 bis 16 programmierbare Bitrahmen und mit I2S Schnittstelle gemultiplext- CAN-Schnittstelle- USB 2.0 Full-Speed-Schnittstelle, lauffähig vom internen 48-MHz-Oszillator und mit BCD- und LPM-Unterstützung• HDMI-CEC-Wakeup bei Header-Empfang• Fehlerbehebung bei seriellen Leitungen (SWD)• Eindeutige 96-Bit-ID• Alle Gehäuse ECOPACK®2

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
STM32F072VBT6 - ARM®Cortex®-M0+ Mikrocontroller...
4,53 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Arm®-basierte 32-Bit-MCU, bis zu 128 KB Flash, kristallfreier USBFS 2.0, CAN, 12 Zeitgeber, ADC, DAC & Komm. Schnittstellen, 2,0 - 3,6 VBeschreibung:Die Mikrocontroller STM32F072x8/xB enthalten die HochleistungsArm®Cortex®-M0 32-Bit-RISC-Kern, der mit einer Frequenz von bis zu 48 MHz arbeitet, eingebettete Hochgeschwindigkeitsspeicher (bis zu 128 KByte Flash-Speicher und 16 KByte SRAM) und ein umfangreiches Angebot an erweiterten Peripheriegeräten und E/As. Alle Bausteine bieten Standard-Kommunikationsschnittstellen (zwei I2Cs, zwei SPI/I2S, ein HDMI CEC und vier USARTs), einen USB-Full-Speed Baustein (quarzlos), einen CAN, einen 12-Bit ADC, einen 12-Bit DAC mit zwei Kanälen, sieben 16-Bit Timer, einen 32-Bit Timer und einen PWM-Timer mit erweiterter Steuerung.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller arbeiten in den Temperaturbereichen -40 bis +85 °C und -40 bis +105 °C, mit einer Stromversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfassender Satz von Die Energiesparmodi ermöglichen den Entwurf von Anwendungen mit geringem Stromverbrauch.Die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller umfassen Bausteine in sieben verschiedenen Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins, wobei auf Anfrage auch eine Die-Form erhältlich ist. Je nach ausgewähltem Baustein sind verschiedene Sätze von Peripheriegeräten enthalten.Dank dieser Merkmale eignen sich die STM32F072x8/xB-Mikrocontroller für eine Vielzahl von Anwendungen wie Anwendungssteuerung und Benutzerschnittstellen, Handheld-Geräte, A/V-Empfänger und Digital-TV, PC-Peripheriegeräte, Spiel- und GPS-Plattformen, industrielle Anwendungen, SPS, Inverter, Drucker, Scanner, Alarmsysteme, Video-Gegensprechanlagen und HLKs.Merkmale• Kern: Arm® 32-Bit-Cortex®-M0-CPU, Frequenz bis zu 48 MHz• Speicher- 64 bis 128 KByte Flash-Speicher- 16 Kbytes SRAM mit HW-Parität• CRC-Berechnungseinheit• Reset und Energieverwaltung- Digital- und E/A-Versorgung: VDD = 2,0 V bis 3,6 V- Analoge Versorgung: VDDA = VDD bis 3,6 V- Ausgewählte E/As: VDDIO2 = 1,65 V bis 3,6 V- Einschalten/Ausschalten zurücksetzen (POR/PDR)- Programmierbarer Spannungsdetektor (PVD)- Modi mit geringer Leistung: Schlaf, Stop, Standby- VBAT-Versorgung für RTC und Sicherungsregister• Uhren-Management- 4 bis 32 MHz Quarz-Oszillator- 32-kHz-Oszillator für RTC mit Kalibrierung- Interne 8-MHz-RC mit x6-PLL-Option- Interner 40 kHz RC-Oszillator- Interner 48-MHz-Oszillator mit automatischer Trimmen auf Basis der ext. Synchronisation• Bis zu 87 schnelle I/O's- Alle auf externe Interrupt-Vektoren abbildbar- Bis zu 68 E/As mit 5V-Toleranzfähigkeit und 19 mit unabhängiger Versorgung VDDIO2• 7-Kanal-DMA-Controller• Ein 12-Bit, 1,0 µs ADC (bis zu 16 Kanäle)- Umwandlungsbereich: 0 bis 3,6 V- Separate analoge Versorgung: 2,4 V bis 3,6 V• Ein 12-Bit-D/A-Wandler (mit 2 Kanälen)• 2 schnelle Analogkomparatoren mit niedrigem Stromverbrauch und programmierbarem Ein- und Ausgang• Bis zu 24 kapazitive Abtastkanäle für Tasten-, lineare und rotierende Berührungssensoren• Kalender-RTC mit Alarm und periodischem Aufwachen aus Stop/Standby• 12 Timer- Ein 16-Bit-Timer mit erweiterter Steuerung für die Sechs-Kanal-PWM-Ausgabe- Ein 32-Bit- und sieben 16-Bit-Timer, mit bis zu vier IC/OC, OCN, verwendbar für IR-Steuerungsdecodierung oder DAC-Steuerung- Unabhängige und System-Watchdog-Timer- SysTick-Timer- Kommunikationsschnittstellen- 2x I2C-Schnittstellen, die Fast Mode Plus (1 Mbit/s) mit 20 mA-Stromsenke unterstützen, eine davon unterstützt SMBus/PMBus und Wakeup- 4x USARTs mit Unterstützung für master-synchrone SPI- und Modemsteuerung, zwei mit ISO7816 Schnittstelle, LIN, IrDA, Auto-Baudrate Erkennungs- und Aufweckfunktion- 2 SPIs (18 Mbit/s) mit 4 bis 16 programmierbare Bitrahmen und mit I2S Schnittstelle gemultiplext- CAN-Schnittstelle- USB 2.0 Full-Speed-Schnittstelle, lauffähig vom internen 48-MHz-Oszillator und mit BCD- und LPM-Unterstützung• HDMI-CEC-Wakeup bei Header-Empfang• Fehlerbehebung bei seriellen Leitungen (SWD)• Eindeutige 96-Bit-ID• Alle Gehäuse ECOPACK®2

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot